Hotline 06063 841 9950
Schneller Versand
Individuelle Beratung
Top Kundenservice

HELPLINE Praxis-Set mit Pager und 8 Sendern

453,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 10070
  • 4260387410960
Mit dem Pager-System können Sie größere Praxen ausstatten, weil Sie sofort im Display sehen... mehr
Produktinformationen "HELPLINE Praxis-Set mit Pager und 8 Sendern"

Mit dem Pager-System können Sie größere Praxen ausstatten, weil Sie sofort im Display sehen können aus welchem Raum der Ruf kommt.

Die Zulassungsempfehlungen § 124 Abs. 4 SGB V für Heilmittelerbringer wurden am 22.05.2018 verabschiedet und sind zum 01.08.2018 in Kraft getreten. Eine Wechselsprechanlage ist NICHT vorgeschrieben, ein Notrufsystem dagegen schon (siehe Seite 11, Punkt 2.2.6). Die Formulierung gegenüber den „alten“ Zulassungsempfehlungen hat sich nicht geändert: Eine Notrufanlage in den Behandlungsräumen bzw. -bereichen, in denen Leistungen abgegeben werden, die nicht die ständige Präsenz des Therapeuten erfordern. Die Notrufanlage muss einen akustischen Signalton abgeben können, der nur durch den Behandler abgestellt werden kann.

Die HelpLine-Geräte erfüllen die Vorschrift.

Wenn der Pager einen Ruf empfängt, wird dieser mit der zugeordneten Sender-Nummer optisch auf dem LCD-Display und akustisch durch ein Piep-Signal angezeigt (z.B. 5 für Zimmer 5). Das Piep –Signal ist alle 30 Sekunden zu hören bis es abgestellt (= der Ruf quittiert wird).

Der Pager (Funk-Empfänger) wurde ursprünglich für den Betrieb in weitläufigen Krankenhäusern entwickelt.
Der Abstand zwischen Sender und Empfänger kann bis zu 150 Meter betragen. Sollte die ohnehin sehr hohe Reichweite noch nicht ausreichen (in Gebäuden mit schlechten Funkbedingungen, z.B. durch Stahlbeton-Wände und -Decken) gibt es die Möglichkeit diese mit einem Repeater zu erweitern.

Wenn das Gerät Rufe empfängt während der erste noch nicht quittiert ist: bis zu 60 Rufe können im Gerät abgespeichert und in der Eingangs-Reihenfolge angezeigt werden.

Der Pager kann mit bis zu 99 Sendern betrieben werden. Mit dem Trageclip an der Rückseite kann der Pager bequem getragen werden.

Die Akku-Kapazität ermöglicht es, den Pager 6 bis 8 Stunden zu betreiben, ohne ihn aufladen zu müssen.

Die Reichweite bei Funkrufsystemen ist abhängig von:
a) der Sendeleistung (diese ist in Europa gesetzlich begrenzt. Jeder Hersteller darf nur bis zu einer maximalen Leistung gehen).
b) dem Zusammenspiel der verschiedenen elektronischen Komponenten in Sender und Empfänger und
c) dem Antennen-System in Kombination mit a) und b).

Insbesondere durch das Antennen-System ist dem Hersteller ein außergewöhnlich reichweitenstarkes Geräte-Set gelungen.

Sie erhalten Sender und Empfänger betriebsbereit. Zusätzliche Sender können Sie ggf. im Zubehör bestellen.

Wir koppeln die Sender vor dem Versand mit dem Pager.

Lieferumfang:

  • HelpLine Pager
  • 8 Sender mit stranguliersicheren (Umhänge-) Bändern
  • Netzteil zum Aufladen
  • Bedienungsanleitung
Weiterführende Links zu "HELPLINE Praxis-Set mit Pager und 8 Sendern"
Versandpartner und Zahlungsarten